Herzlich Willkommen auf der Ehrenamtsbörse



Was ist die Ehrenamtbörse?

Sie sind aktiv und möchten sich für andere Menschen einsetzen?
Sie haben Lust, neuen Menschen zu begegnen?

Sie benötigen Unterstützung?
Sie sind allein und brauchen einen Ansprechpartner?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Die Ehrenamtsbörse ist ein virtueller Markt zur Koordinierung und Vermittlung von ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Die Ehrenamtsbörse ist kostenlos und steht jeder Bürgerin und jedem Bürger der Stadt Bendorf zur Verfügung.

Was wollen wir?

Der Wunsch, in den „eigenen vier Wänden“ und in der vertrauten Nachbarschaft auch im Alter oder im Falle einer Pflegebedürftigkeit verbleiben zu können, gehört mit zu den unbestrittenen Bedürfnissen vieler Menschen.

Die demographische Entwicklung in unserem Land und die daraus resultieren Veränderungen in den Familienstrukturen erfordern neue Konzepte zur Sicherstellung einer ganzheitlichen und finanzierbaren Versorgung von Menschen in ihrem eigenen Zuhause.

Hier setzt unser Projekt an. Im Rahmen eines ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagements möchten wir Anbieter von Leistungen und Hilfesuchende aus der Verbandsgemeinde Vallendar zusammen bringen.

Auf der Ehrenamtsbörse treffen Angebot und Nachfrage zusammen.
Die Ehrenamtsbörse dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Sie selbst führt keine Hilfeleistungen durch.

 

Für alle, die
Hilfe benötigen und Hilfe geben
können!
Eine Initiative für
selbstbestimmtes
Servicewohnen

im Einzugsbereich
von Bendorf

  • Sie haben Talente?
  • Sie möchten Ihre Erfahrung einbringen?
  • Sie haben Lust, neue Kontakte zu knüpfen?
  • Sie möchten in Ihrer Freizeit etwas Sinnvolles tun?

Dann sind Sie bei uns richtig! Die Freude und Dankbarkeit der Anderen wird Ihnen selbst wieder etwas zurückgeben.

Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder registrieren Sie sich kostenlos auf unserer Ehrenamtbörse Im Alter Zu Hause.

Entengasse 9, 56170 Bendorf

Tel.: 0151/1474 2581, Fax: 02622/3548

Sprechzeiten:
Dienstags 10:00 - 12:00 Uhr
oder nach Absprache